Der Papageien - Pflegeplatz

Ein   für Papageien mit Handicap  

 

Der Papageienpflegeplatz ist vom Veterinäramt

am 07.02.2018 erneut geprüft und anerkannt.

 

Kontakt:

Info@papageien-pflegeplatz.de

Kontakt@papageien-pflegeplatz.de 

 

 


Papageientrainerin J. Koser


Karin Poser

Trägerin des Bayerischen Tierschutzpreises


Ehrung 2019 Projekt blaue Schleife "Papageienzeit"


 
 
 
 
 
 
 
 

Besucherzahlen 


Wichtige Informationen für eine Aufnahme in die private Pflegestelle

 

 

Achtung ! Bitte beachten Sie die folgenden Bestimmung zur Abgabe in die Pflegestelle.

 

 

 

Wird ein Tier in der Pflegestelle aufgenommen, muss der gesamte Unterhalt auch anfallende Tierarztkosten für das Tier vom Übergeber oder ehemaliger Halter übernommen werden. Dieses gilt solange, wie das Tier in der Pflegestelle untergebracht ist.

 

Steht das aufgenommene Tier zur Vermittlung, müssen auch hier die anfallenden Kosten sowie Tierarztkosten bis zur Vermittlung übernommen werden. 

 

 

 

Warum sind diese Bestimmungen notwendig?

 

Es wird darauf geachtet, dass für die aufgenommene Tiere die notwendigen Ausgaben wie:

 

  • Futter
  • Tierarztkosten die stellenweise sehr hoch sind

 

gedeckt werden können. 

 

ACHTUNG!! Änderung zum 31.10.2018 !!!

Es besteht keine Möglichkeit mehr, Tiere ohne Unterhaltskosten und übernahme anstehender Tierarztkosten in der Pflegestelle aufzunehmen. 

 

 

Welche Kosten kommen auf Sie zu, wenn ein Papagei in der Pflegestelle abgebeben wird:

  • Futterkosten monatlicher Festbetrag (je nach Art d. Papageien)
  • Tierarzkosten, Rechnungen werden sofort an Ihre Adresse geschickt
  • Voliere, wenn keine zur Verfügung steht 

 

Was wird in meinem Haus kostenlos zur Verfügung gestellt:

  • Räumlichkeiten die selbstverständlich  im Winter beheizt sind, also auch alle anfallenden Nebenkosten
  • Sanierungsarbeiten, da ja Papageien viel kaputt machen können
  • Artgerechte Beschäftigungen, auch aus der Natur
  • Spielwaren 
  • stellenweise Clickertraining
  • Reinigung der vorhandenen Volieren
  • Pflege und Ansprache der Tiere 
  • kostenlose Fahrten zum Vogelkundigen Tierarzt

 

Einen entgültigen Platz können nur ältere Tiere in der Pflegestelle finden, auch hier fallen die Unterhalts- und Tierarztkosten an, die von Ihnen zu tragen sind. 

 

 

Haben Sie Fragen dazu? Gern über das beigefügte Kontaktformular.

 

 

Viele Grüße 

Karin Poser

 

 

 


Kontaktformular

* Pflichtfelder
Nachricht senden