Der Papageien - Pflegeplatz

Ein   für Papageien mit Handicap  

 

Der Papageienpflegeplatz ist vom Veterinäramt

am 07.02.2018 erneut geprüft und anerkannt.

 

Kontakt:

Info@papageien-pflegeplatz.de

Kontakt@papageien-pflegeplatz.de 

 

 


Papageientrainerin J. Koser


Karin Poser

Trägerin des Bayerischen Tierschutzpreises


Auszeichnung 2019 Projekt blaue Schleife "Papageienzeit"



 
 
 
 
 
 
 
 

Besucherzahlen 


Alltagsbilder von Felix, 

Felix sucht immer noch ein schönes zu Hause

 

Felix ist täglich außerhalb seiner Voliere, da er ein Vogelzimmer hat.

Er teilt sich dieses mit zwei kleine Mohrenköpfchen, die  Ihn geziehlt auf den Kopf herum tanzen.

Ohne die beiden grünen, geht es aber auch nicht. Nebenan leben zur Zeit eine Gruppe Graupapageien die er langsam in sein großes Gelbhaubenkakaduherz schließt. Bald können wir auch da einmal die Türen öffenen.

 

 

Felix mag bisher noch keine anderen Kakadus, was aber nicht heißt, dass er sich niemals mit Kakadus verstehen wird.

In der Pflegestelle wird darauf geachtet, dass kein Tier bis zur Vermittlung alleine ist. 

 

Auch noch so unterschiedliche Papageien wie Mohrenköpfchen und Gelbhaubenkakadu, hauptsache erst einmal nicht alleine.

 

Macht es aber nicht nach, hier wird streng geprüft wer zusammen in einem Vogelzimmer leben kann und wer nicht.